Decanter World Wine Award

14.09.2011 - Jury findet den besten Wein in ... China!

12.000 Weine galt es in diesem Jahr zu verkosten. Jetzt wurden in London die diesjährigen Preisträger der renommierten Decanter World Wine Awards bekannt gegeben.

Wer hätte das gedacht! Ein chinesischer Wein steht in diesem Jahr ganz oben auf dem Siegertreppchen! In der Kategorie Roter Bordeaux Blend über 10 GBP überzeugte der 2009er Cabernet Blend Jia Bei Lan des Weingutes He Lan Qing Xue aus der chinesischen Provinz Ningxia die große Expertenjury.

Damit ging eine der 25 verliehenen International Trophies in ein Land, das sich bisher nicht als Weinproduzent hervorgetan hat. Für Steven Spurrier, dem Vorsitzenden der Preiskomission, ist gerade das ein wichtiger Aspekt: "Darum geht es bei den Awards - versteckte Juwelen zu finden und auf sie aufmerksam zu machen." Wenngleich man diese Suche nach bislang Unbekanntem angesichts der übrigen 24 International Trophy-Preisträgern relativieren muss: sie alle kommen aus den führenden Weinregionen der Welt. Argentinien räumte mit gleich 6 Awards mehr Preise ab als jede andere Weinnation. In der "alten Welt" führen Frankreich und Portugal mit je drei Preisen das Feld an.

Immerhin hat es auch ein deutscher Wein ganz nach vorne geschafft: in der Kategorie "Pinot Noir über 10 GBP" gewann Fritz Waßmers Spätburgunder XXL 2009.

Auch in anderen Kategorien zeigten sich die deutschen Weine durchaus erfolgreich und konnten Regional Trophies und eine Menge an Medaillen sammeln. Auffällig ist, dass die mit Goldmedaillen augezeichneten Weine fruchtige und halbtrockene Weine der oberen Prädikatsstufen sind. Offenbar konnten sich trockene Rieslinge oder gar Große Gewächse bei dieser Jury noch nicht durchsetzen...

Hier einige der Preisträger:

Regional Trophy Kat. White Germany over £10
Fritz Allendorf Winkeler Hasensprung Riesling 2009 Spätlese
Regional Trophy Kat. Sweet Germany over £10
Karl Pfaffmann Riesling Walsheimer 2009 Beerenauslese.

Goldmedaillen gingen an folgende Winzer und Weine:
Ökoweingut Hubertushof Lieserer Niederberg-Helden Riesling 2003 Trockenbeerenauslese, Mosel
Weingut Dr. Loosen Erdener Prälat Riesling Gold Kapsel 2009 Auslese, Mosel
Karl-Werner Faust Martinsthaler Wildsau Riesling 2009 Halbtrocken, Rheingau
Kloster Eberbach Rauenthaler Baiken Riesling 2009 Spätlese, Rheingau
Weingut Josef Leitz Rüdesheimer Rosengarten Riesling 2010 Kabinett, Rheingau
Weingut Max Ferd. Richter Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling 2002 Auslese, Mosel
Schloss Johannisberg Riesling Rosalack 2009 Auslese, Rheingau
Schloss Reinhartshausen Hattenheimer Wisselbrunnen Riesling 2007 Rheingau

Alle weiteren Preisträger (Silber & Bronzemedaillen) finden Sie unter decanter.com.

ah, 09/2012

Winzer

Weingut oder Ort:

 Winzerportraits

Auswahl:
 alle Winzer
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
 

Lexikon

Müller-Thurgau: auch Rivaner.Verbreitung: neben dem Riesling die häufigste Rebsorte in ›››

Suchbegriff:

111 Deutsche Weine, die man getrunken haben muss

Carsten Henn

111

Deutschlands Weinwelt ist grandios – und grandios unübersichtlich. Dieses Buch offenbart Ihnen 111 echte Perlen. ›››

 

home | nach oben