Zeigt her Eure Burgunder!

07.10.2011 - DWI-Kür rundet DLG-Preisverleihung 2011 ab

Erstmals hat in diesem Jahr das Deutsche Weininstitut (DWI) aus den Spitzenreitern der DLG-Bundesweinprämierung drei Preise für die besten Burgunder vergeben.

Es war eine der ersten Amtshandlungen von Annika Steber, der frischgekrönten Weinkönigin: am 6. Oktober verlieht sie in Mainz gemeinsam mit DWI-Geschäftsführerin Monika Reule den neu geschaffenen Preise für die besten Burgunder.

Das sind die Sieger:
Der "Beste Weißburgunder" kommt aus dem Pfälzer des Wettbewerbs erhielt das Pfälzer Weingut Wilhelmshof. Es ist die 2010er Siebeldinger im Sonnenschein Weißburgunder Spätlese trocken. Der Preis wurde von Barbara Roth und ihren Ehemann Thorsten Ochocki, die gemeinsam den südpfälzer Betrieb leiten, entgegengenommen, Die beiden freuen sich sehr über diese Auszeichnung, für Osocki zeigt sie, wie wichtigen die vielen Arbeitsstunden im Weinberg und die im Wilhelmshof übliche selektive Handlese der Trauben sowie die kontrollierte Maischestandzeit während der Vinifikation sind. Wie nun dieser Topburgunder schmeckt? Barbara Roth fühlt sich von den warmen Aromen an Aprikose und Honigmelone erinnert, "unterlegt von der verführerischen Süße von gerösteten Mandeln und frischem Apfelkompott".

Der "Beste Grauburgunder" kommt ebenfalls aus der Pfalz: es ist der 2010er Edenkobener Heilig Kreuz Grauburgunder Spätlese vom Weingut Alfons Ziegler

"Bester Spätburgunder" wurde die 2009er Sasbacher Rote Halde Spätburgunder Auslese trocken der badischen Winzergenossenschaft Sasbach.

Eine Jury aus Weinexperten und Medienvertetern hat die Siegerweine aus den Burgunderweinen mit den besten Bewertungen des DLG-Wettbewerbs gekürt. Insgesamt hatten in diesem Jahrnach Aussage des DWI 267 Weißburgunder, 255 Grauburgunder und 688 Spätburgunder an der Bundesweinprämierung teilgenommen.

wein-abc 10/11, Quellen: DWI, Weingut Wilhelmshof

Empfehlen:

E-Mail twitter studiVZ myspace

Winzer

Weingut oder Ort:

 Winzerportraits

Auswahl:
 alle Winzer
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
  u. mehr
 

Lexikon

Schillerwein: in Württemberg gebräuchlicher Name für Rosé, der aus Weiß- und Rotwein ›››

Suchbegriff:


160x600 Banner Besllum

Falstaff Weinguide Deutschland 2014

Peter Moser

Falstaff

In Österreich ist der "Falstaff" längst ein Klassiker. Jetzt gibt es ihn auch für Deutschland und er macht aus dem Stand den bekannten Guides ernsthafte Konkurrenz. ›››

 

home | nach oben