Chlorose

Ein durch Chlorophyllmangel bedingtes Krankheitssymptom bei Pflanzen, auch bei der Weinrebe. Die Erkrankung macht sich durch eine charakteristische Gelbfärbung der Blätter bemerkbar. Sie kann zu verbrennungsartigen Blattschädigungen führen, die das...

Oidium

Echter Mehltau. Reberkrankung, die durch Pilzbefall (Uncinula necator) hervorgerufen wird. Befällt alle grünen Pflanzenteile und führt zu einer starken Ertragsminderung. Bekämpfung mit Schwefel oder organischen Fungiziden...

Peronospora

Falscher Mehltau. Eine der gefährlichsten Reberkrankungen, hervorgerufen durch den Pilz Plasmopara viticola. Wird begünstigt durch feuchtwarme Witterung und führt zum Abfallen der Blätter. Gegenmaßnahmen: Spritzen mit Kupferlösung (der...