Auch Saint Laurent. In Tschechien und Österreich verbreitet. In Deutschland vor allem in der Pfalz. Zu seinem Namenspatron, dem heiligen Lorenz (10. August) kommt er wohl aufgrund seiner frühen Reife.

Farbe: tiefrot, Geschmack: samtig, feine Säure und mittlerer Körper; Essen: Braten von Wild und Rind, Kurzgebratenes, kräftiger Käse.