Charta

Als Qualitätsoffensive für Terroir geprägte Weine wurde 1984 die Vereinigung Charta Rheingau von rund 50 Weinbau-Betrieben im Rheingau von Berhard Breuer gegründet. Ihr Ziel ist die Pflege des klassischen Rheingauer Rieslings. Die trocken bis...

Erste Lage

Die seit 2012 gültige zweite Spitzenkategorie der vierstufigen Klassifikation des VDP. Die Klassifikation ist die Antwort des VDP auf die Terroir und Qualitäts-Debatte in Deutschland (siehe Terroir). Die Herkunftspyramide des VDP unterscheidet seit 2012...

Grosse Lage

Die seit 2012 gültige Spitzenkategorie der vierstufigen Klassifikation des VDP (vormals Grosses Gewächs). Die Schreibweise mir doppel-s wurde bewusst für die internationale Vermarktung gewählt. Das Grosse Gewächs geht in der Bezeichnung Grosse...

Riesling

Die wohl feinste und komplexeste Weißweinsorte der Welt bringt vor allem in kühlen und gemäßigten Klimazonen die überzeugendsten Ergebnisse hervor. Erst nach langer Reifezeit am Rebstock kann er seine spezifische Aromatik entwickeln. In...

Terroir

Der Einfluss von (Mikro)klima und Bodentyp im Zusammenspiel mit den angepflanzten Reben. Der aus Frankreich stammende Begriff umfasst alle naturgegebenen Faktoren, die Einfluß auf den Charakter eines Weines nehmen können. Nur in wenigen Lagen ist es...