Jeweils im Oktober eines jeden Jahres wird die neue Weinkönigin in Neustadt an der Weinstraße (Pfalz) gewählt.

Als prominente Vertreterin des deutschen Weines setzt sie sich für die Interessen der Deutschen Winzer und des deutschen Weines in aller Welt ein. Sie ist bei zahlreichen Weinwochen und Weinfesten, Messen und Ausstellungen, Kongressen und gesellschaftlichen Anlässen präsent.

Die Einsätze der ehrenamtliche Wein-Botschafterinnen werden vom Deutschen Weininstitut DWI organisiert.