Württemberg

  • Rebfläche: 11.511 ha
  • Weisswein: 29,0 %
  • Rotwein: 71,0 %
  • Trollinger: 21,0 %
  • Riesling: 18,0 %
  • Schwarzriesling: 15,0 %

Mit rund 40 Prozent hat Württemberg den größten Anteil an der Rotweinproduktion in Deutschland. Wie in Baden erzeugen auch in Württemberg die Winzergenossenschaften den größten Teil des Weines. Sie bestreiten 85 Prozent der Produktion.

Die meisten Weinlagen befinden sich am Neckar und seinen Zuflüssen. Drei Viertel der württembergischen Rebfläche konzentrieren sich auf das Umland von Heilbronn. Zwei Drittel der Weinberge sind Steillagen.

Ähnliche Einträge