Hambacher Schloss Kellerei eG


Herr Martin Laible
Weinstraße 110
67434 Neustadt-Hambach
+49 6321-2343

Anbaugebiet: Pfalz
Weingut: Auf der Sonnenseite der Pfalz, in der Mitte der Deutschen Weinstraße, da liegt Hambach. Lauschige Gassen, rebenumkränztes Fachwerk, plätschernde Brunnen alter Zeiten, begünstigt durch ein mildes Klima, da wachsen die bekannten Spitzenweine. Der Winzerort Hambach und seine Weinberge werden überragt durch das im Jahre 1010 erbaute Hambacher Schloss. Nach wechselvoller Geschichte war es im Jahre 1832 Schauplatz des Hambacher Festes, auf dem zum ersten Mal liberale freiheitliche Ideen öffentlich propagiert und für die Deutsche Einheit und Europäische Völkerfreundschaft eingetreten wurde. Es gilt seit dem als Wiege und Denkmal der Deutschen Demokratie. Von ihm aus schweift der Blick über das Rebenmeer, die Deutsche Weinstraße und die Rheinebene bis hin zum Rhein. Im Jahre 1902 gegründet, zählt die Hambacher Schloss Kellerei zu den ältesten Winzergenossenschaften der Pfalz. Über 100 Mitglieder der Winzergenossenschaft Hambacher Schloss bringen jährlich aus ihren ca. 50ha Weinbergsland ihr Lesegut, die vollausgereiften Trauben zu uns.
Nachricht an das Weingut: