Anreichern

Auch Chaptalisieren genannt, erlaubtes Verfahren zur Erhöhung des Alkoholgehaltes im Wein. Dazu wird vor der Gärung zusätzlich Zucker zum Most gegeben. Anreichern ist ein in Deutschland nur beim Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (QbA) erlaubt,...

Ausbau

Mit dem Begriff Ausbau bezeichnet der Winzer all das, was nach der Vergärung und vor dem Abfüllen mit dem Wein gemacht wird. Der frisch vergorene Wein kommt zur Reifung in Holzfässern, Barriques, Betontanks, Amphoren oder Edelstahltanks. Auch Abstich,...