Acolon

Rote Rebsorte – Neuzüchtung der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg) aus dem Jahr 1971. Früh reifende Sorte, die sehr farbintensive Weine bringt mit gutem Gerbstoffgehalt. Züchternummer...

Auxerrois

Gehört zur Familie der Burgunderreben. Verbreitung: in Frankreich im Elsaß, in der Champagne und in Burgund. In Deutschland hauptsächlich in Baden, Der Name Auxerrois stammt möglicherweise von der französischen Grafschaft Auxerrois zwischen...

Bacchus

Verbreitung: in Deutschland besonders in Rheinhessen und Franken, darüber hinaus in der Pfalz, an der Nahe, an Mosel, Saar und Ruwer sowie in Baden. Bacchus ist eine Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. Züchtung von Peter Morio und B....

Blauburger

Rote Rebsorte – Österreichische Neuzüchtung durch Fritz Zweigelt an der Höheren Bundeslehr- und Versuchanstalt Klosterneuburg aus dem Jahre 1923. Kreuzung aus Portugieser x Lemberger. In Österreich wird der Blauburger auf etwa 1000 ha...

Blaufränkisch

Diese Rotwein-Rebsorte stammt urspünglich aus Österreich (erste Nachweise im 18. Jahrhundert), in Deutschland ist Blaufränkisch unter der Bezeichnung Lemberger (selterner auch Limberger) bekannt.   Es handelt sich um eine Kreuzung aus Blauer...