Acolon

Rote Rebsorte – Neuzüchtung der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg) aus dem Jahr 1971. Früh reifende Sorte, die sehr farbintensive Weine bringt mit gutem Gerbstoffgehalt. Züchternummer...

Arnsburger

weiße Rebsorte 1939 Kreuzung von Müller-Thurgau x Chasselas durch Heinrich Birk (Geisenheim) (frühere Angaben, dass es eine Krezung aus zwei Riesling-Klonen sein, haben sich als nicht haltbar erwiesen) 1984 Sortenschutz früh reifend und...

Auxerrois

Gehört zur Familie der Burgunderreben. Verbreitung: in Frankreich im Elsaß, in der Champagne und in Burgund. In Deutschland hauptsächlich in Baden, Der Name Auxerrois stammt möglicherweise von der französischen Grafschaft Auxerrois zwischen...

Bacchus

weiße Rebsorte, zählt zu den sog Bukettsorten Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. Züchtung von Peter Morio und B. Husfeld 1933 ((Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof – Julius-Kühn-Institut) Liefert frische...

Blauburger

Rote Rebsorte – Österreichische Neuzüchtung durch Fritz Zweigelt an der Höheren Bundeslehr- und Versuchanstalt Klosterneuburg aus dem Jahre 1923. Kreuzung aus Portugieser x Lemberger. In Österreich wird der Blauburger auf etwa 1000 ha...