Auxerrois

Gehört zur Familie der Burgunderreben. Verbreitung: in Frankreich im Elsaß, in der Champagne und in Burgund. In Deutschland hauptsächlich in Baden, Der Name Auxerrois stammt möglicherweise von der französischen Grafschaft Auxerrois zwischen...

Bacchus

weiße Rebsorte, zählt zu den sog Bukettsorten Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. Züchtung von Peter Morio und B. Husfeld 1933 ((Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof – Julius-Kühn-Institut) Liefert frische...

Blanc de Blancs

Die französische Bezeichnung Blanc de Blancs  bedeutet so viel wie “Weißer aus Weißen”. Man liest diesen Begriff oft auf den Etiketten exklusiver Champagnerflaschen. Dann weiß man: in diesem Schaumwein steckt...

Bronner

weiße Rebsorte, pilzresistent 1975 Kreuzung aus Merzling x Geisenheim 6494 (Severnyi + Saint Laurent) durch Heinrich Becker (Freiburg) – benannt nach Johann Philipp Bronner, einem badischen Apotheker Weinpionier des 19. Jahrhunderts 1997 Sortenschutz...

Burgunder

siehe Burgundersorten siehe weißer Burgunder siehe rote...