Messwein

Als Messwein wird ausschließlich Weißwein verwendet. Laut “Codex juris Canonici” muß Meßwein naturbelassen sein. Er darf nicht aufgezuckert werden. Früher wurden süße Weine verwendet, heute meist trockene. Messweine...

Méthode champenoise

Bezeichnung für das Verfahren zur Herstellung von Champagner. Seit 1994 ist der Begriff innerhalb der EG für die Schaumweine aus der Champagne geschützt. Nur der wirklich in der Champagne nach strengen Kriterien erzeugte Champagner darf sich nun noch so...

Méthode Rurale

wörtlich übersetzt “ländliche Methode” und als solche die vielleicht älteste Form der Schaumweinbereitung. Der gärende Most wird (ohne Dosage!) in Flaschen gefüllt, diese werden mit einem Kronkorken verschlossen. Der Most...

mild

Geschmacksbezeichnung für Schaumwein. Enthält mehr als 50 Gramm...

Mittelrhein

Ertragsrebfläche 459 ha – Rebfläche gesamt : 469 ha (Stand Ernte 2017) Weisswein: 85,3 % Rotwein: 14,7 % Riesling: 65,9 % Spätburgunder: 9,6 % Müller-Thurgau: 5,1 % Auf gut 100 Kilometer Länge erstreckt sich das kleine Anbaugebiet...