Umschlagen

Das kräftige Schütteln der Flaschen während der Flaschengärung eines Sektes, um die Hefe in Schwebe zu bringen und voll auszunützen. Auch gebraucht für eine unerwünschte, neuerliche Hefegärung, zu der es durch fehlerhaftes...

Umveredelung

Auf eingewurzelte Rebstöcke werden relativ weit oben am Stamm andere meist wirtschaftlich interessantere oder wertvollere Rebsorten aufgepropft. Dieses Verfahren wird zunehmend angewandt, da im Gegensatz zur Neubepflanzung schon nach kurzer Zeit wieder...