Arnsburger

weiße Rebsorte 1939 Kreuzung von Müller-Thurgau x Chasselas durch Heinrich Birk (Geisenheim) (frühere Angaben, dass es eine Krezung aus zwei Riesling-Klonen sein, haben sich als nicht haltbar erwiesen) 1984 Sortenschutz früh reifend und...

Bacchus

weiße Rebsorte, zählt zu den sog Bukettsorten Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. Züchtung von Peter Morio und B. Husfeld 1933 ((Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof – Julius-Kühn-Institut) Liefert frische...

Helios

weiße PIWI-Rebsorte mit hoher Toleranz gegenüber Peronospora, Oidium und Botrytis 1973 Hybrid-Kreuzung aus Merzling x Freiburg 986-60 (Seyve Villard 12-481 x Müller Thurgau) durch Norbert Becker (Staatliches Weinbauinstitut Freiburg) Sortenschutz seit...

Liebfrauenmilch

Qualitätswein der Stufe QbA, der aus dem Rheingau oder Rheinhessen stammen muss (in seltenen Fällen auch aus den Anbaugebieten Nahe oder Pfalz) und der fast ausschließlich exportiert wird. Historisch geht der Name auf die Weinberge der Liebfrauenkirche...

Neuzüchtungen

Anders als beim Pfropfen oder bei der Veredelung werden bei der Neuzüchtung einer Rebsorte zwei Sorten miteinander gekreuzt. So lassen sich krankheits- und schädlingsresistente oder auch besonders ertragreiche Sorten züchten. In den letzten 100 Jahren...