Optima

sehr früh reifende weiße Rebsorte, frostempfindlich und anfällig für Edelfäuel (Botritis), allerdings hohe Tolerenz gegenüber Peronospora (falscher Mehltau). Auch unter den Bezeichnungen Geilweilerhof 33- 13-113 bzw. Optima 113 bekannt....

Ortega

Verbreitung vor allem in Rheinhessen, in der Pfalz, an Mosel-Saar-Ruwer, in Franken und an der Nahe. Kreuzung aus Müller-Thurgau x Siegerrebe (1948). Farbe: blaß- bis hellgelb, Aromen: Honig, Birne, Quitte, reife Banane, getrocknete...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner