Deutsches Weingesetz

Bereits im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gab es in Deutschland Gesetze, die den Anbau, die Bereitung und auch die Vermarktung der Weine regulierten. Entscheidend für das uns vertraute Prädikatssystem aber sind das Deutsche Weingesetz aus dem Jahr 1969...

Deutsches Weinsiegel

Auszeichnung für Weine, deren Qualität in jeder Güteklasse deutlich über den gesetzlichen Mindestanforderungen liegt. Es wird von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) vergeben und kann auf freiwilliger Basis über die amtliche...