Spritzz reloaded…

Manchmal fördert ein neugieriger Blick über den Zaun Erstaunliches zu Tage! Das erlebten wir erst kürzlich wieder einmal. Auf dem Programm stand ein Redaktionsausflug in die Münchner Eataly-Filiale, Piemonteser Winzer hatten sich angesagt und wir freuten uns auf  tanninstarke Rotweine und den einen oder anderen charmanten Weißen. Keinesfalls aber hatten wir damit gerechnet, an diesem Nachmittag auf eine betörend “leckere”, erfrischende und einfach rundum Spaß machende Spritzz-Variante zu stoßen… aber genau das passierte und traf uns mitten in das vinophile Herz.

Spritzz royale – so geht Aperitivo in dieser Saison!

Spritzz Piemonteser Art

Schon seit Ende des 19. Jahrhunderts produziert man im Weingut Cocchi aromatisierte Weine und Sekte. Über die Region Asti hinaus berühmt wurde das Haus (das seit 1978 im Besitz der Familie Bava ist) mit seinen Spezialrezepten für Barolo Chinato, Aperitivo Americano und verschiedenen Vermouth-Varianten. Und genau diese sind es, die man uns am Stand von Cocchi so schmackhaft servierte. So wird’s gemacht:

1 großes Glas zu 2/3 mit Eiswürfeln füllen, darauf einen guten Schuß Vermouth oder Aperitivo Americano geben, dazu ein Stückchen Orangenschale und dann das Ganze mit einem weiteren guten Schuß Spumante oder Sekt auffüllen.

Fertig ist der Spritzz royale und der Aperitivo gelungen. Sehr zum Wohl!

 

Spritzz royale

Was genau ist eigentlich Vermouth?

Vermouth oder auch Wermut ist eine Aperitif auf Weinbasis, d.h. er wird hergestellt aus Wein, der mit Kräuterauszügen versetzt und dann aufgespritet wird. Erfunden wurde er Ende des 18. Jahrhunderts in Turin. Seinen Namen verdankt er dem bitteren Wermutkraut, dem das Getränk bis heute seine charakteristische, herb-würzigen Geschmacksnuancen verdankt. Zu den bekanntesten Handelsmarken zählen Martini, Cinzano und Noilly Prat. Noch vor wenigen Jahren galt Vermouth als altmodisches, wenig inspiriertes Getränk. Das Blatt aber hat sich gewendet und so finden sich in den Regalen gut sortierter Fachhändler nun immer mehr trendige Wermut-Kreationen wie etwa das Berliner Label Belsazar, Ferdinands Saar Dry Vermouth oder auch Stefan Dorsts sensationeller Merwut.

Gurke - Burrata - Sardelle

Frisch, leicht, raffiniert und ideal zu einem Spritzz royale: Gurke – Burrata – Sardelle.

Foto: wein-abc