Württemberg

Ertragsrebfläche: 11.131 ha – Rebfläche gesamt: 11.360 ha (Stand Ernte 2017) Weisswein: 31,3 % Rotwein: 68,7 % Trollinger: 19,0 % Riesling: 18,7 % Lemberger: 15,1% Schwarzriesling: 12,5 % Spätburgunder: 11,7% Mit rund 40 Prozent hat...

wurzelecht

Bezeichnung für Weinreben, die nicht auf eine Wurzel aufgepfropft wurden. Fast alle europäischen Reben sind anfällig für Reblausbefall und werden daher auf resistente amerikanische Weinstöcke aufgepfropft.

Würzer

Weißwein Rebsorte, Kreuzung aus Gewürztraminer und Müller-Thurgau von Georg Scheu 1932 an der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey (Zuchtnummer 10487). Im Jahr 2015 waren in Deutschland ca. 57 Hektar Rebfläche mit Würzer...