Parker, Robert

Der gelernte Jurist ist Verleger des Wine Advocate, eines zweimonatlich erscheinenden Rundbriefs, in dem hunderte von Weinen beurteilt werden. Er lebt mit Frau und Tochter im US-Bundesstaat Maryland. Parker ist der weltweit einflussreichste Weinschriftsteller der...

Peronospora

Falscher Mehltau. Eine der gefährlichsten Reberkrankungen, hervorgerufen durch den Pilz Plasmopara viticola. Wird begünstigt durch feuchtwarme Witterung und führt zum Abfallen der Blätter. Gegenmaßnahmen: Spritzen mit Kupferlösung (der...
Pet Nat

Pet Nat

Pet Nat ist die Abkürzung für Pétillant Naturel. Das heißt auf französisch „natürlich perlend“ und bezeichnet Schaumweine, deren Perlage (also die Kohlensäurebläschen) das Ergebnis einer Flaschengärung nach...

Pfalz

Ertragsrebfläche: 23.047 ha – Rebfläche gesamt: 23.652 ha (Stand Ernte 2017) Weisswein: 64,9 % Rotwein: 35,1 % Riesling: 24,8 % Dornfelder: 12,5 % Müller-Thurgau: 8,3 % Spätburgunder: 7,1% Grauburgunder: 6,9% Der Pfälzer Wald...

Pfropfen

Die Wurzeln der meisten Reben europäischer Herkunft sind anfällig für die Reblaus. Die amerikanischer Reben hingegen nicht. Um sich die Reblausresistenz amerikanischer Reben zunutze zu machen und trotzdem in den Genuß des Geschmacks...