Pfalz

Ertragsrebfläche: 23.047 ha – Rebfläche gesamt: 23.652 ha (Stand Ernte 2017) Weisswein: 64,9 % Rotwein: 35,1 % Riesling: 24,8 % Dornfelder: 12,5 % Müller-Thurgau: 8,3 % Spätburgunder: 7,1% Grauburgunder: 6,9% Der Pfälzer Wald...

Pfropfen

Die Wurzeln der meisten Reben europäischer Herkunft sind anfällig für die Reblaus. Die amerikanischer Reben hingegen nicht. Um sich die Reblausresistenz amerikanischer Reben zunutze zu machen und trotzdem in den Genuß des Geschmacks...