Pfalz

Rebfläche: 23.461 ha Weisswein: 61,0 % Rotwein: 39,0 % Riesling: 23,0 % Dornfelder: 13,0 % Müller-Thurgau: 10,0 % Der Pfälzer Wald schützt das rund 80 Kilometer lange Gebiet vor kalten Westwinden, Ihren guten Ruf verdankt die Pfalz den großen...

Pfropfen

Die Wurzeln der meisten Reben europäischer Herkunft sind anfällig für die Reblaus. Die amerikanischer Reben hingegen nicht. Um sich die Reblausresistenz amerikanischer Reben zunutze zu machen und trotzdem in den Genuß des Geschmacks...