1986 als “Studiengruppe Neues Eichenfass” gegründete (und von der Weinbauschule Weinsberg begleitete) baden-württembergische Winzervereinigung. Auch wenn der Name Hades zunächst etwas düster wirkt: es handelt sich ganz einfach um ein Akronym aus den Initialen der Gründerwinzer:

  • Fürst zu Hohenlohe – Öhringen
  • Graf Adelmann – Kleinbottwar
  • Drautz-Able – Heilbronn
  • Jürgen Ellwanger – Winterbach
  • Sonnenhof – Vaihingen

DIe Gruppe wurde gegründet, um den Ausbau von deutschen Rotweinen im Barrique zu fördern. Alles Wissenwerte rund um Hades findet sich auf der Website der Winzervereinigung.

Wie es mit Hades anfing und warum überhaupt die Gruppe gegründet wurde, beschrieb Rudolf Knoll im Jarh 2012 sehr anschaulich und ausführlich: https://www.vinum.eu/de/yoopress-news/yoopress/25-jahre-hades-umsturz-im-weinkeller/

Ähnliche Einträge