Grauburgunder

auch Grauer Burgunder, Ruländer, Pinot Gris oder Piont Grigio, Rebsorte der Burgunderfamilie. Verbreitung: Neben Italien ist Deutschland das Hauptanbaugebiet. Hier vor allem in Baden, Rheinhessen, in der Pfalz und an der Nahe. Der Grauburgunder ist eine Mutation...

Graufäule

unwillkommene Form des Befalls der Trauben durch den Schimmelpilz Botrytis cinerera. Eine der schlimmsten Pilzkrankheiten. Die Botrytis cinerea verbreitet sich im Fruchtfleisch der Beere und durchbricht die Haut. Auf diese Weise können andere Pilze und Bakterien...

Grosse Lage

Die seit 2012 gültige Spitzenkategorie der vierstufigen Klassifikation des VDP (vormals Grosses Gewächs). Die Schreibweise mir doppel-s wurde bewusst für die internationale Vermarktung gewählt. Das Grosse Gewächs geht in der Bezeichnung Grosse...

Grosses Gewächs

Aus dem Terroir Gedanken hervorgegangene Bezeichnung für regionaltypische Spitzenweine des Verbands deutscher Prädikatsweingüter (VDP) von 2002 (die Schreibweise mit doppel-s wurde bewusst für die internationale Vermarktung gewählt). Mit dem...