Mosel

Rebfläche: 9.034 ha Weisswein: 91,0 % Rotwein: 9,0 % Riesling: 60,0 % Müller-Thurgau: 14,0 % Elbling: 6,0 % Hier, im ältesten Weinanbaugebiet des Landes, zeigt der Riesling sein Potential für filigrane und feinfruchtige Weine. Doch direkt neben den...

Most

gemahlene Trauben vor der Gärung. Gemisch aus Traubensaft, Stielen, Schalen, Kernen und Fruchtfleisch. Siehe auch...

Mostgewicht

Maßeinheit für den Reifegrad der Trauben. Er wird anhand der im Most gelösten Inhaltsstoffe bestimmt, die zu 90 Prozent aus vergärbarem Zucker bestehen. Zucker ist ein zuverlässiger Indikator für den Reifegrad der Trauben. Das...

Mostkonzentration

Verfahren zur Erhöhung des natürlichen Alkoholgehalts im Wein. Drei Verfahren sind gebräuchlich: Umkehrosmose, Vakuumverdampfung und Cryoextraktion. Seit dem 21.06.02 sind Umkehrosmose und Vakuumverdampfung auch bei deutschem Qualitätswein b.A....