Der noch trübe Wein, dessen Gärung noch nicht vollständig abgeschlossen ist. In Österreich Staubiger oder Sauser genannt. Federweißer enthält noch die während der Gärung entstehende Kohlensäure. Auch ist noch nicht der ganze im Most enthaltene Zucker zu Alkohol vergoren. Dennoch enthält auch Federweißer bereits Alkohol.
Siehe auch Weinbereitung, Jungwein

Ähnliche Einträge